1. AS-Weibchen auf Bundesebene

Robert Küpper

Abbildung von Taubenzüchter Robert Küpper

Robert Küpper konnte seine Reisesaison 2021mit dem Gewinn des 1. As-Weibchen auf Bundesebene krönen. Seine Supertaube „Funny“ hat ihm diesen tollen Erfolg eingeflogen! Aber so ein Erfolg kommt natürlich nicht von ungefähr. Robert Küpper ist seit beinahe 60 Jahren im Brieftaubensport aktiv. Er verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz und kennt die Tauben aus dem Effeff.Deshalb kann ihm auch in Sachen Fütterung keiner etwas vormachen. Seitdem er vor einigen Jahren ein paar Säcke Mifuma Futter bei einem Wettflug gewonnen hat, ist er von dem Futter überzeugt und dabeigeblieben!

 

WIE IST DIE REISESAISON 2021 FÜR SIE GENERELL GELAUFEN?

„Natürlich überstrahlt das 1. As-Weibchen auf Bundesebene alle Ergebnisse der vergangenen Saison. Insgesamt kann man aber sagen, dass das Reisejahr 2020 noch erfolgreicher war. Dank meiner Supertaube kann ich an den Erfolg von 2020 heranreichen und bin somit sehr zufrieden.“

 

WELCHE FUTTER VON MIFUMA SETZEN SIE EIN UND WARUM?

„Meiner Reisemannschaft füttere ich als Basisfutter den Mifuma Power-Mix und das die ganze Woche über. Diese Variante, mit einer Mischung als Grundfutter, ist für mich und die Tauben die einfachste und komfortabelste. So vermeide ich einen ständigen Futterwechsel unter der Woche und kann mit verschiedenen Zugaben diese großartige Mischung aufwerten. Zu Wochenbeginn erhöhe ich zum Beispiel die Eiweißzufuhr, indem ich das Grundfutter mit Protein-Power ergänze. Denn ich gebe Eiweiß lieber über Futterkomponenten dazu als über Ergänzungsprodukte. Als Zusatzfutter kommen bei mir außerdem noch die Sämereien und Hanf zum Einsatz. Zur Förderung der Leistung mische ich die Aktiv Perle zu 5 % der Grund- mischung bei, ab der 10. Tour erhöhe ich den Anteil auf 10 %.“

 

WIE BEREITEN SIE DIE TAUBEN AUF DIE REISESAISON VOR?

„Ich versuche ab Mitte März den Tauben Freiflug zu gewähren und langsam die Flugleistung aufzubauen. Privates Training habe ich bisher nicht gemacht und werde es auch nicht tun.“

 

WIE LIEF ES MIT DEN JUNGTAUBEN?

„Leider nicht so gut wie im letzten Jahr. Die Jungen blieben insgesamt hinter den Erwartungen zurück.“

 

WIE FÜTTERN SIE IM WINTER?

„Im Winter, in der Ruhephase, kommt bei mir Mifuma Fitness zum Einsatz. Dank dieser leichten aber hochwertig mit Nährstoffen ausgestatteten Mischung kommen die Tauben gut durch den Winter, ohne zu viel anzusetzen. Im Frühjahr sind sie dann bereits zu den ersten Trainingsflügen topfit und flugfreudig. “

 

HABEN SIE SPEZIELLE TIPPS FÜR ANDERE ZÜCHTER?

„Ich denke, ich kann an dieser Stelle keine Tipps geben. Hier zählt die langjährige Erfahrung mit den Tauben und das man ein Gefühl für die Tiere entwickelt.“

ERFOLGE 2021

1. As-Weibchen auf Bundesebene

1. As-Weibchen Rheinland

3. Deutsche VB-Meisterschaft
10. Regional-Meister

10. Regional Weibchen Meister

8. Regional Jährige Meister

15. Rheinland Meister